Login Form  

   

Schwerinsdorf feiert den Hackselball!!

Auch dieses Jahr findet in Schwerinsdorf wieder der Hackselball statt.

Los geht es am 24.09.2016 um 21 Uhr auf dem Festplatz in Schwerinsdorf!!

Getränke und Speisen werden vom Steerner Kring verkauft.

Für Stimmung sorgt ein DJ!

 

 

Der Hackselball hat in Schwerinsdorf eine lange Tradition!


Seit nunmehr 25 Jahre gibt es den „Hackselball up Steern“ auf dem Hof bei Familie Rademacher. Als der Steerner Kring im August 1983 gegründet wurde, startete im gleichen Jahr der große Ernteball in Rademacher`s Scheune unter dem Namen „Hackelball up Steern“. Der erste „Hackelball up Steern“ sollte nach alter Tradition stattfinden. Mit einer Hackselmaschine wurden Roggen-Garben geschnitten und auf der Tanzfläche verteilt, damit der Lehm- oder Steinboden überhaupt tanzbar wurde und nicht so stumpf ist, dass man auf den Boden beim Tanzen stolpern konnte. Weil der „Hackelball up Steern“ immer in der Erntefestwoche stattfindet wird zum Fest eine Erntekrone aus Roggen und Hafer gebunden und abends beim Hackselball feierlich unter musikalischen Klängen zur Decke empor gezogen. Die Feier wird maßgeblich in Eigenregie von den Kringleuten gestaltet. Mit Akkordeon-Klängen, Düvelsgeig, Gesangsdarbietungen, Döntjes usw. gab es keine Langeweile. Zum Tanz spielten die Waldmusikanten und sorgten für eine volle Tanzfläche. Aber wie alles im Leben musste auch der „Hackelball up Steern“ immer wieder runderneuert werden, um die Gäste jedes Jahr zum wiederkommen zu animieren. Nach den Waldmusikanten sorgten Hajo und Fritz, bekannt unter dem Namen "Friesenduo" etliche Jahre für den musikalischen Rahmen. Als die beiden Jungs sich verbraucht hatten, kam die sogenannte Oldiezeit und da passte die Original Blue-Band mit ihrem Repertoire wunderbar zum „Hackelball up Steern“, um die Halle mit Beat, Rock´n Roll und Wolfgang Petry - Fans zu füllen. Aber es nützt alles nichts, die Zeit geht weiter, die Gäste werden immer jünger und wieder musste ein Quantensprung folgen. Die Zeit der Diskjockeys war da und die Verantwortlichen beim Hackselball setzten auf DJ Andre und Mario mit seinem Disco-Truck und lagen mit ihrer Entscheidung goldrichtig; denn nach wie vor ist der Hackselball ein Dauerbrenner. In der geschmückten Halle kommen Jahr für Jahr über 600 Leute und mehr geht nicht, denn die Halle ist bist oben hin voll.

Mittlerweile ist der Hackselball umgezogen. Seit 2012 feiern wir den Hackselball im beheizten Festzelt auf dem Festplatz in Schwerinsdorf.

   
© Steerner Kring e. V.